Psychotherapie. Was ist das?

Unter Psychotherapie versteht man die gezielte, professionelle Behandlung psychischer Störungen mit Hilfe von wissenschaftlich anerkannten Methoden. Verhaltenstherapie ist dabei neben Psychoanalyse und Tiefenpsychologie eine von drei anerkannten Therapierichtungen und wird aufgrund ihrer erwiesenen Wirksamkeit bei der Behandlung der meisten psychischen Störungen von allen gesetzlichen Krankenkassen finanziert.

Um traumatische Erfahrungen und belastende Erinnerungen zu verarbeiten, wird die EMDR-Methode herangezogen.

Ablauf der Behandlung

In einem Erstgespräch haben Sie die Möglichkeit Ihre Problematik zu schildern und mich kennenzulernen. In bis zu fünf probatorischen Sitzungen führe ich eine ausführliche Diagnostik durch und wir erarbeiten ein gemeinsames Verständnis Ihrer Probleme und deren Ursachen. In einem Behandlungsplan legen wir Ihre Ziele und das weitere Vorgehen fest. Wenn Sie sich für eine psychotherapeutische Behandlung entscheiden, wird im nächsten Schritt nach Bedarf eine Kurzzeittherapie (25 Sitzungen) oder eine Langzeittherapie (45 Sitzungen) bei der Krankenkasse beantragt.

 


Psychotherapeutische Praxis

Halberstädter Straße 14 

39365 Harbke

Telefon: 039406 3199-58

Fax: 039406 3199-60

praxis@psychotherapie-schwaiger.de

Sprechzeiten

Montag und Mittwoch

9.00-12.00 Uhr

Terminvereinbarung

Während der Sprechzeiten unter 039406 3199-58